LernFotos für ein effektives Lernen in der Schule und zuhause.

KollageWas sind LernFotos?
LernFotos sind ganz normale Fotografien, die wie alle anderen Fotografien auch an einem Fotoautomaten oder über einen Anbieter im Internet entwickelt wurden.

Im Gegensatz zu privaten Fotos haben LernFotos aber immer einen didaktischen Inhalt. Sie unterstützen also die Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung individueller Lernprozesse. Das handliche Format (10cmx15cm), die wunderbare Anmutung und die lange Haltbarkeit der LernFotos machen dieses Unterrichtsmedium zu einem langjährigen Lernbegleiter der Kinder.

 


Welche Spiel- und Arbeitsformen gibt es? - LernFotos lassen sich sehr vielfältig einsetzen, weil sich zahlreiche unterschiedliche Spiel-
und Arbeitsformen damit realisieren lassen. Es gibt LernFotos:

  • in Karteiform, mit deren Hilfe die Kinder wie mit einer Lernkartei arbeiten;
  • als Zuordnungsspiel, bei dem immer ein Aufgabenimpuls und ein Lösungsimpuls zugeordnet werden müssen;
  • als Rätselkarten, bei denen jeweils ein Rätselimpuls bearbeitet werden muss;
  • als Stapelspiele, bei denen die Fotos nach einem vorgegeben Prinzip aufeinander gestapelt werden müssen;
  • als Informationskarten, die den Kindern wichtige Lerninformationen visualisieren.

LernFoto-Inhalte (Fotovorlagen) gibt es bei:

Grundschulmaterial-de-Banner

 

Preisgünstigen Fotodruck bieten folgende Dienstleister im Internet:
Fotodruck im Internet

Startseite | Deutsch | Mathematik | Allgemeinwissen | Sprachen | Logik | Wahrnehmung | Impressum

COPYRIGHT © 2014-2015 MEDIENWERKSTATT MÜHLACKER

nach-oben_840